Wir sind eine gemischte Sippe und zu uns zählen momentan 3 Mädchen, 5 Jungs und 2 Gruppenleiter. Die Sipplinge sind zwischen 10 und 12 Jahre alt. Die Sippe Känguru gibt es seit Mai 2018 und wir treffen uns einmal in der Woche dienstags. Wir verbringen abwechslungsreiche Sippenstunden, in denen wir zum Beispiel kochen, neue Knoten lernen oder Spiele spielen. Auf gemeinsamen Lagern waren wir auch schon. Wir freuen uns über weitere Teilnehmer in unserer Sippe.

 

Gut Pfad, die Sippe Känguru

 

In unserer Jungssippe sind Sipplinge im Alter von 13 bis 14 Jahren. Wir treffen uns einmal in der Woche um gemeinsam zu spielen, Spaß zu haben und Pfadfinder zu sein. Gegründet wurde unsere Sippe im Frühjahr 2014. Seitdem waren wir zusammen schon auf vielen Lagern und Ausflügen. Bei  uns ist jeder gerne willkommen, der Lust hat, gemeinsam mit uns die Natur zu erleben und Pfadi durch und durch zu sein.

Gut Pfad, die Sippe Waran


 

Die Wölflinge des Stammes Schinderhannes bestehen derzeit aus 10 Wölflingen im Alter von 5-10 Jahren und zwei Akelas, welche die Gruppe leiten. In den Wölflingsstunden, die einmal wöchentlich stattfinden, wird viel gebastelt und getobt. Der Leitfaden der Wölflingsstunden ist das Dschungelbuch. Zusätzlich zu den wöchentlichen Wölflingsstunden nehmen die Wölflinge auch an verschiedenen Veranstaltungen des VCP Hessen, sowie unseres Stammes teil, der Landeswölflingstag ist eine von ihnen.